"Berührungen" im Technologiepark Paderborn, 2004

Den Schwerpunkt dieser Ausstellung bilden Arbeiten, in denen sich die Künstlerin mit der Darstellung des entstehens von Wärme bei Berührung in zwischenmenschlichen Beziehungen beschäftigt. Dabei spielt die harmonische Wirkung von kalten und warmen Farben eine zentrale Rolle. Die Umsetzung erfolgte hierbei mittels Acrylfarben auf großformatigen Leinwänden.

Den Betrachter erwarteten auch andere Themen, von denen sich die Künstlerin selbst "berührt" fühlt. So entstanden Bilder in Mischtechnik nach Reiseeindrücken und nach Texten, welche sie besonders inspirierten.

Die Ausstellung fand vom 28.1. bis zum 30.4. 2004 im Technologiepark Paderborn statt.

Mit dieser Ausstellung gelang es der Technologieparkgesellschaft wieder einmal, einen Raum der Begegnung von Technologie und Kunst zu schaffen.